• elocina

9 Merkmale einer "reizarmen" Wohnung

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Viele Menschen leben in Wohnungen oder Häusern. Dann gibt es auch alternative Wohnformen z.B. das Leben in Tiny Houses, Jurten, oder Vans. Das ist alles super spannend und ich finde, dass sich jeder ab und an mit der Frage beschäftigen sollte, ob er mit der gewählten Wohnform zufrieden ist.


Gerade, wenn man sensibel ist, ergeben sich hinsichtlich der Wahl der richtigen Wohnung spezielle Fragen. Je nachdem, wie stark die Sensibilität ausgeprägt ist und wie viele Personen in der gewählten Wohnform leben werden, ist immer individuell zu schauen, welche Kriterien Priorität haben.


Reizarmes Wohnumfeld:

Ich habe vor 4 Jahren eine Wohnung gesucht, die möglichst dörflich gelegen ist, weil ich mit dem städtischen Trubel so meine Probleme habe. Das habe ich natürlich erst herausge-funden, nachdem ich 5 Jahre in Großstädten gelebt hatte. Mein Partner und ich wohnen nun sehr ländlich.


Folgende Kriterien haben uns die Auswahl der „richtigen“ Wohnung erleichtert:

- Nähe zur Natur (gleich nebenan ist ein Wald)

- Abstand zu turbulenten Orten (Schulen, Bahnhöfen, Einkaufsmöglichkeiten)

- Abstand zu großen Straßen

- kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV

- keine Mindestmietzeit, damit ich nach Belieben umziehen kann

- mindestens 2 Räume

- möglichst wenig Abstellfläche (das hilft beim Ausmisten) und Inventar

- natürlich nicht zu teuer, damit sie auch durch eine Teilzeitbeschäftigung finanzierbar

bleibt

- ein Rückzugsort innerhalb der Wohnung ist wichtig, vor allem, wenn man sensibel ist


Jeder Mensch ist anders. Vielleicht helfen dir diese Kriterien ein wenig, um die Wohngegend zu finden, die mit deinen Bedürfnissen übereinstimmt. Reizarmes Wohnen ist auf jeden Fall möglich.


© 2020 by elocina

Proudly created with Wix.com

Weitere Infos gibts auf
  • Instagram
  • Facebook